Erdkeller zur Frischlagerung von Obst und Gemüse

Der Erdkeller zur Frischlagerung von Obst und Gemüse

Apfel, Karotte & Co. knackig frisch gelagert im Erdkeller

Im Neuschwander Gewölbekeller unter Erde lassen sich Gartenschätze von der Ernte ab den ganzen Winter über bis in's späte Frühjahr frisch lagern. Ähnlich einer Naturhöhle ist es auch im Ziegel - Gewölbekeller das ganze Jahr über sehr feucht und kühl.

Die massiven ZiegelElemente, die Gewölbeform und Erdüberdeckung sorgen im Erdkeller für diese Lagerbedingungen. Der Ziegel vermittelt die Feuchte zwischen Wand und Raumluft schwitzwasserfrei! So bildet sich selbst bei sehr hoher Feuchtigkeit kein Kondensat an den Wänden, was ein ungewollter Nährboden für Schimmel wäre. Im Gewölbe kann Frischluft leichter zirkulieren und zugeführt werden.
Je tiefer der Gewölbekeller unter der Erde, desto konstanter ist die Temperatur und schwankt lediglich im Jahresverlauf. Deshalb spricht man auch vom Erdkeller oder Naturkeller. Erst im Sommer wird die Temperatur so weit ansteigen, dass eine Obst- und Gemüselagerung nicht mehr optimal möglich ist. Dafür schmeckt in dieser Zeit das Bier aus dem Gewölbekeller einfach unvergleichlich gut.

Für den privaten Bedarf ist das Tonnengewölbe sehr gebräuchlich und einfach zu bauen.
In Preis und Leistung ist es ideal. Hier mehr >>
Der Clou ist der Fix-Fertig - Gewölbekeller an einem Stück für alle die's noch eiliger haben. Hier mehr >>

Obst- und Gemüselager mit größerer Kapazität für den Gewerbebetrieb werden mit dem ZiegelElement Kappengewölbe realisiert. Auch Sparfüchse, die die senkrechten Ziegelwände in Eigenarbeit mauern, benötigen lediglich das Kappengewölbe elementweise obenauf.

Mit lediglich einem Streifenfundament bleibt im Obst-Gemüsekeller der Lehmboden offen, um für noch mehr Feuchte zu sorgen. Als Bodenbelag empfehlen sich Vollziegel im Sandbett verlegt. Der ZiegelBoden ist leicht sauber zu halten, 100% abriebfest und äusserst robust. Sollte es im Keller je etwas zu trocken werden, kann er einfach mit Wasser besprengt werden.

Ein weiß verputztes Gewölbe sieht freundlicher aus. Sollten Sie sich aus optischen Gründen hierfür entscheiden, so ist unbedingt darauf zu achten, dass ausschließlich rein mineralischer Sumpfkalkputz verwendet wird.

Hier finden Sie Praxisbeispiele von Gewölbekeller, Naturkeller, Erdkeller für die Obst-Gemüse-Vorratslagerung.