Käsescheune

Die Käsescheune in Hungen

Der Charme der historischen Scheune, daher der Name, blieb trotz des umfangreichen Umbaus zu Schaukäserei, Veranstaltungsort, Restaurant und Laden erhalten. Zwischen wunderbar altem Fachwerk können Besucher rundum feinsten Käse und seine handwerkliche Herstellung erleben und genießen. Nur der ZiegelGewölbe-Reifekeller wurde außerhalb der Scheune unterirdisch ans Gebäude angebaut. Reiner Wechs hat hier sein eigentliches Reich, denn als Käsemeister und Affineur veredelt er die Käse mal geistreich mal kräuterliebend zu kulinarischen Raffinessen. Führungen und Käseseminare tragen seine Handschrift ebenso wie das gesamte Scheunen-Veranstaltungskonzept bereits von der baulichen Umsetzung an, so auch der Reifekeller, herzlichen Dank!

Mehr über die Käsescheune im Internet unter www.hungener-kaesescheune.de
und vorgestellt im Film von hr fernsehen

Leistungen:
Käsereifegewölbe: Gewölbe in ZiegelElementen 2,20 m breit und 10,00 m lang
Beleuchtungsmittel Koni Downlights
Die Leerrohre für die Beleuchtung sind im Gewölbe vorinstalliert
Verputzen des Gewölbes mit reinem Sumpfkalkputz